Jul
2
Fr
Stabil durch Übungen am Telefon
Jul 2 um 10:00 – 11:30
Stabil durch Übungen am Telefon

Stabil durch Übungen am Telefon

(als Alternative zur „Offenen Stabilisierungsgruppe“)

 

Zu diesem Telefonangebot ist jede Frau eingeladen, die neue kleine Methoden zur Stabilisierung im Alltag kennenlernen oder schon bekannte Stabilisierungsübungen auffrischen oder vertiefen möchte.

Bei dem Einzeltelefonat geht es darum, die jeweilige Frau zu stärken und ihr ein Gefühl von Kontrolle zu vermitteln, um Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten zurückzuerlangen.

Es geht ausschließlich um das Üben der Methoden.

Einmal im Monat findet dieses telefonische Angebot freitags in der Zeit zwischen von 10-11.30 Uhr statt. Ein Telefonat dauert ca. 20-30 Minuten, die Beraterin ruft Sie an.

Eine Anmeldung ist erforderlich.

 

02. Juli 2021 – Imagination – Das eigene Krafttier finden

Imaginative Techniken sind Übungen, in denen es um die innere Vorstellungkraft geht.

Innere Bilder entstehen vor dem geistigen Auge und werden genauer betrachtet, um sie erfahrbar zu machen.

Imaginative Übungen stellen Sinneswahrnehmung und die damit verbundenen Emotionen in den Mittelpunkt. Das gibt ein Gefühl der Kontrolle und die Erfahrung, eigene Zustände eigenverantwortlich beeinflussen zu können. Positive Zustände können somit bewusst herbeigeführt werden, was das Selbstvertrauen steigert.

Bei den heutigen Telefonaten möchten wir mit den Teilnehmerinnen imaginativ auf die Suche nach dem eigenen Krafttier gehen. Dieses Tier könnte ein/e Helfer/in in angespannten Situationen sein, eine Zuflucht oder eine Ressource.

 

Leitung: Simone Simon, Dipl.-Sozialpädagogin/-arbeiterin (FH), Traumapädagogin /Traumazentrierte Fachberaterin

Ann-Katrin Steinkamp, Dipl.-Sozialpädagogin (FH), Systemische Beraterin und  Traumatherapeutin

 

Weitere Termine für „Stabil durch Übungen“:

16. Juli 2021 Achtsamkeitsspaziergang (unter Vorbehalt)

 

 


Anmeldeformular

Hiermit melde ich mich verbindlich für die Veranstaltung an:

 

     

    Bitte überweisen Sie den Betrag auf das Konto der Frauenberatungsstelle Osnabrück:
    IBAN: DE15 2655 0105 0000 5125 66
    Bitte erst bei Kursbeginn zahlen!

    Rücktritt bis vierzehn Tage vor der Veranstaltung – danach muss die Gebühr einbehalten werden, wenn keine Ersatzfrau gestellt wird.

    Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.

    Jul
    6
    Di
    Informationsabend am Telefon zu allgemeinen Rechtsfragen
    Jul 6 um 19:00 – 20:30

    An jedem ersten und dritten Dienstag im Monat findet um 19.00 Uhr ein Informationsabend zu allgemeinen Rechtsfragen in Anwesenheit einer Rechtsanwältin statt.

    Dieses Angebot findet auf Grund von Corona telefonisch statt.

    Diese Veranstaltung ist kostenlos, Sie können dennoch die Arbeit der Frauenberatungsstelle mit einer Spende unterstützen.

     

    Anwesende Anwältin im Wechsel:

    Andrea Schippers und Katrin Gödecker

    Eine telefonische Anmeldung ist erforderlich!

    Jul
    16
    Fr
    Offene Stabilisierungsgruppe – unter Vorbehalt
    Jul 16 um 10:00 – 11:00
    Offene Stabilisierungsgruppe - unter Vorbehalt

    Stabil durch Übungen

    Diese Gruppe ist ein Angebot, zu dem jede Frau eingeladen ist, die neue kleine Methoden zur Stabilisierung im Alltag kennenlernen oder schon bekannte Stabilisierungsübungen auffrischen oder vertiefen möchte.

    In der Gruppe geht es darum, die jeweilige Frau zu stärken, ihr ein Gefühl von Kontrolle zu vermitteln, um Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten zurückzuerlangen.

    Es geht ausschließlich um das Üben der Methoden, NICHT um den Austausch unter den Teilnehmerinnen.

    Auf Grund von Corona ist eine Anmeldung erforderlich. Es können voraussichtlich maximal 10 Frauen teilnehmen.

     

    Achtsamkeitsspaziergang

    Achtsamkeit ist eine besondere  Form der Aufmerksamkeit. Jede innere und äußere Erfahrung im Hier und Jetzt soll wertfrei  registriert werden.  Wichtig hierbei sind die fünf  Sinne der Wahrnehmung – ebenso wie Gefühle und Gedanken. Es geht um das  Bewusstwerdenlassen.

    Achtsamkeit zu leben, führt zu einem ruhigen Geist und zu einer klaren Wahrnehmung der eigenen Gedanken, Emotionen und Körpersignale. Achtsamkeitsübungen fördern das physische und psychische Wohlbefinden.

    Bei unserem heutigen Gruppentreffen werden wir auf einem gemeinsamen Spaziergang einige Übungen praktisch in der Umgebung / Natur anwenden, z.B. Übungen mit den 5 Sinnen.

    Treffpunkt: Vor der Frauenberatungsstelle, Spindelstr. 41, Osnabrück

     

    Leitung: Simone Simon, Dipl.-Sozialpädagogin/-arbeiterin (FH), Traumapädagogin /Traumazentrierte Fachberaterin

    Ann-Katrin Steinkamp, Dipl.-Sozialpädagogin (FH), Systemische Beraterin und  Traumatherapeutin

     

     

     


    Anmeldeformular

    Hiermit melde ich mich verbindlich für die Veranstaltung an:

     

       

      Bitte überweisen Sie den Betrag auf das Konto der Frauenberatungsstelle Osnabrück:
      IBAN: DE15 2655 0105 0000 5125 66
      Bitte erst bei Kursbeginn zahlen!

      Rücktritt bis vierzehn Tage vor der Veranstaltung – danach muss die Gebühr einbehalten werden, wenn keine Ersatzfrau gestellt wird.

      Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.

      Jul
      20
      Di
      Informationsabend am Telefon zu allgemeinen Rechtsfragen
      Jul 20 um 19:00 – 20:30

      An jedem ersten und dritten Dienstag im Monat findet um 19.00 Uhr ein Informationsabend zu allgemeinen Rechtsfragen in Anwesenheit einer Rechtsanwältin statt.

      Dieses Angebot findet auf Grund von Corona telefonisch statt.

      Diese Veranstaltung ist kostenlos, Sie können dennoch die Arbeit der Frauenberatungsstelle mit einer Spende unterstützen.

       

      Anwesende Anwältin im Wechsel:

      Andrea Schippers und Katrin Gödecker

      Eine telefonische Anmeldung ist erforderlich!

      Sep
      6
      Mo
      Chill-out statt Burn-out: Trommelkurs
      Sep 6 um 19:00 – 20:30
      Chill-out statt Burn-out: Trommelkurs

      Chill out statt Burn Out

      Gemeinsames Trommeln und Singen macht Spaß, baut Stress ab und bringt nach einem langen Arbeitstag wieder frische Energie. In den Workshops werden mehrstimmige Trommelrhythmen erlernt, auf unterschiedlichen Trommeln gespielt und durch zusätzliche Percussion-Instrumente,  wie z.B.: Glocken und Rasseln ergänzt.

      Teilnehmen können Frauen aller Altersstufen, Anfängerinnen ebenso wie Frauen mit Vorkenntnissen. Eigene Trommeln können gerne mitgebracht werden.

      Leitung: Ingrid Neteler

      Termine: 06.09., 04.10., 01.11., 06.12.2021 und 17.01.2022

      Kosten des gesamten Seminars: 75,00 €  evtl.  Leihgebühr Trommel 15,00 €


      Anmeldeformular

      Hiermit melde ich mich verbindlich für die Veranstaltung an:

       

         

        Bitte überweisen Sie den Betrag auf das Konto der Frauenberatungsstelle Osnabrück:
        IBAN: DE15 2655 0105 0000 5125 66
        Bitte erst bei Kursbeginn zahlen!

        Rücktritt bis vierzehn Tage vor der Veranstaltung – danach muss die Gebühr einbehalten werden, wenn keine Ersatzfrau gestellt wird.

        Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.

        Okt
        4
        Mo
        Chill-out statt Burn-out: Trommelkurs
        Okt 4 um 19:00 – 20:30
        Chill-out statt Burn-out: Trommelkurs

        Chill out statt Burn Out

        Gemeinsames Trommeln und Singen macht Spaß, baut Stress ab und bringt nach einem langen Arbeitstag wieder frische Energie. In den Workshops werden mehrstimmige Trommelrhythmen erlernt, auf unterschiedlichen Trommeln gespielt und durch zusätzliche Percussion-Instrumente,  wie z.B.: Glocken und Rasseln ergänzt.

        Teilnehmen können Frauen aller Altersstufen, Anfängerinnen ebenso wie Frauen mit Vorkenntnissen. Eigene Trommeln können gerne mitgebracht werden.

        Leitung: Ingrid Neteler

        Termine: 06.09., 04.10., 01.11., 06.12.2021 und 17.01.2022

        Kosten des gesamten Seminars: 75,00 €  evtl.  Leihgebühr Trommel 15,00 €


        Anmeldeformular

        Hiermit melde ich mich verbindlich für die Veranstaltung an:

         

           

          Bitte überweisen Sie den Betrag auf das Konto der Frauenberatungsstelle Osnabrück:
          IBAN: DE15 2655 0105 0000 5125 66
          Bitte erst bei Kursbeginn zahlen!

          Rücktritt bis vierzehn Tage vor der Veranstaltung – danach muss die Gebühr einbehalten werden, wenn keine Ersatzfrau gestellt wird.

          Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.

          Okt
          29
          Fr
          ff = Frauen fotografieren
          Okt 29 um 18:00 – Okt 30 um 17:00
          ff = Frauen fotografieren

          Endlich keine Zufallsergebnisse mehr, sondern richtig gute Fotos!

          Sie wollen richtig tolle, ausdrucksstarke Fotos machen? Das dafür notwendige Wissen lernen Sie in diesem Seminar.

          Die richtige Wahl der Belichtungszeit und die exakte Einstellung für die Schärfe, die Farben und der klare Aufbau des Bildes – das ist das Geheimnis brillanter Fotografien. Je nach Licht, Motiv und Ihrem persönlichen Gestaltungswunsch lassen sich diese Größen im manuellen Modus der Kamera variabel einstellen.

          Eine gezielte Entscheidung, wie die Fotografie wirken soll und welche Einstellungen dafür an der Kamera wählt werden, sind das Hauptthema dieses Seminars.

          Zur richtigen Zeit am richtigen Ort müssen die Fotografinnen natürlich trotzdem sein! Eine Teilnehmerin sagte: „Kaum macht man’s richtig, schon klappt’s!“

          29.10.2021    Freitag     18.00 – 22.00 Uhr   Theorie und Praxis

          30.10.2021    Samstag   10.00 – 17.00 Uhr   Exkursion und Bildbesprechung

          Kosten: 99 Euro

          Leitung: Angela von Brill, Fotografin

          Frauenberatungsstelle, Spindelstraße 41, 49074 Osnabrück, Tel. 0541/80 34 05,

          gruppen@frauenberatung-os.de

           

           

           


          Anmeldeformular

          Hiermit melde ich mich verbindlich für die Veranstaltung an:

           

             

            Bitte überweisen Sie den Betrag auf das Konto der Frauenberatungsstelle Osnabrück:
            IBAN: DE15 2655 0105 0000 5125 66
            Bitte erst bei Kursbeginn zahlen!

            Rücktritt bis vierzehn Tage vor der Veranstaltung – danach muss die Gebühr einbehalten werden, wenn keine Ersatzfrau gestellt wird.

            Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.

            Nov
            1
            Mo
            Chill-out statt Burn-out: Trommelkurs
            Nov 1 um 19:00 – 20:30
            Chill-out statt Burn-out: Trommelkurs

            Chill out statt Burn Out

            Gemeinsames Trommeln und Singen macht Spaß, baut Stress ab und bringt nach einem langen Arbeitstag wieder frische Energie. In den Workshops werden mehrstimmige Trommelrhythmen erlernt, auf unterschiedlichen Trommeln gespielt und durch zusätzliche Percussion-Instrumente,  wie z.B.: Glocken und Rasseln ergänzt.

            Teilnehmen können Frauen aller Altersstufen, Anfängerinnen ebenso wie Frauen mit Vorkenntnissen. Eigene Trommeln können gerne mitgebracht werden.

            Leitung: Ingrid Neteler

            Termine: 06.09., 04.10., 01.11., 06.12.2021 und 17.01.2022

            Kosten des gesamten Seminars: 75,00 €  evtl.  Leihgebühr Trommel 15,00 €


            Anmeldeformular

            Hiermit melde ich mich verbindlich für die Veranstaltung an:

             

               

              Bitte überweisen Sie den Betrag auf das Konto der Frauenberatungsstelle Osnabrück:
              IBAN: DE15 2655 0105 0000 5125 66
              Bitte erst bei Kursbeginn zahlen!

              Rücktritt bis vierzehn Tage vor der Veranstaltung – danach muss die Gebühr einbehalten werden, wenn keine Ersatzfrau gestellt wird.

              Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.

              Dez
              6
              Mo
              Chill-out statt Burn-out: Trommelkurs
              Dez 6 um 19:00 – 20:30
              Chill-out statt Burn-out: Trommelkurs

              Chill out statt Burn Out

              Gemeinsames Trommeln und Singen macht Spaß, baut Stress ab und bringt nach einem langen Arbeitstag wieder frische Energie. In den Workshops werden mehrstimmige Trommelrhythmen erlernt, auf unterschiedlichen Trommeln gespielt und durch zusätzliche Percussion-Instrumente,  wie z.B.: Glocken und Rasseln ergänzt.

              Teilnehmen können Frauen aller Altersstufen, Anfängerinnen ebenso wie Frauen mit Vorkenntnissen. Eigene Trommeln können gerne mitgebracht werden.

              Leitung: Ingrid Neteler

              Termine: 06.09., 04.10., 01.11., 06.12.2021 und 17.01.2022

              Kosten des gesamten Seminars: 75,00 €  evtl.  Leihgebühr Trommel 15,00 €


              Anmeldeformular

              Hiermit melde ich mich verbindlich für die Veranstaltung an:

               

                 

                Bitte überweisen Sie den Betrag auf das Konto der Frauenberatungsstelle Osnabrück:
                IBAN: DE15 2655 0105 0000 5125 66
                Bitte erst bei Kursbeginn zahlen!

                Rücktritt bis vierzehn Tage vor der Veranstaltung – danach muss die Gebühr einbehalten werden, wenn keine Ersatzfrau gestellt wird.

                Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.

                Jan
                17
                Mo
                Chill-out statt Burn-out: Trommelkurs
                Jan 17 um 19:00 – 20:30
                Chill-out statt Burn-out: Trommelkurs

                Chill out statt Burn Out

                Gemeinsames Trommeln und Singen macht Spaß, baut Stress ab und bringt nach einem langen Arbeitstag wieder frische Energie. In den Workshops werden mehrstimmige Trommelrhythmen erlernt, auf unterschiedlichen Trommeln gespielt und durch zusätzliche Percussion-Instrumente,  wie z.B.: Glocken und Rasseln ergänzt.

                Teilnehmen können Frauen aller Altersstufen, Anfängerinnen ebenso wie Frauen mit Vorkenntnissen. Eigene Trommeln können gerne mitgebracht werden.

                Leitung: Ingrid Neteler

                Termine: 06.09., 04.10., 01.11., 06.12.2021 und 17.01.2022

                Kosten des gesamten Seminars: 75,00 €  evtl.  Leihgebühr Trommel 15,00 €


                Anmeldeformular

                Hiermit melde ich mich verbindlich für die Veranstaltung an:

                 

                   

                  Bitte überweisen Sie den Betrag auf das Konto der Frauenberatungsstelle Osnabrück:
                  IBAN: DE15 2655 0105 0000 5125 66
                  Bitte erst bei Kursbeginn zahlen!

                  Rücktritt bis vierzehn Tage vor der Veranstaltung – danach muss die Gebühr einbehalten werden, wenn keine Ersatzfrau gestellt wird.

                  Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.

                  Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

                  Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

                  Schließen