Aug
15
Mo
Hilfe bei Anträgen
Aug 15 um 13:30 – 15:30
Hilfe bei Anträgen

Hilfe bei Anträgen

In Notlagen und bei geringem Einkommen kann Ihnen der Staat finanzielle Unterstützung zur Verfügung stellen. Das Ausfüllen dieser Anträge ist jedoch oft nicht so einfach und stellt für viele Menschen eine große Hürde da.

Frau Dipl. jur. Sonya Yildiz unterstützt Sie gerne dabei und beantwortet Ihre Fragen.

 

Wir unterstützen Sie beim Ausfüllen der Anträge von…

  • Arbeitslosengeld II
  • Wohngeldanträgen
  • Beratungshilfe
  • Prozesskostenhilfe

 

Sie finden uns jeden 1. und 3. Montag im Monat ab 14.00 Uhr in unseren Räumlichkeiten.

 

Bitte melden Sie sich vorab per Telefon oder E-Mail an.

Frauenberatungsstelle, Spindelstraße 41, 49088 Osnabrück

Telefon: 0541-803405

Email: gruppen@frauenberatung-os.de

 

 


Anmeldeformular

Hiermit melde ich mich verbindlich für die Veranstaltung an:

 

     

    Bitte überweisen Sie den Betrag auf das Konto der Frauenberatungsstelle Osnabrück:
    IBAN: DE15 2655 0105 0000 5125 66
    Bitte erst bei Kursbeginn zahlen!

    Rücktritt bis vierzehn Tage vor der Veranstaltung – danach muss die Gebühr einbehalten werden, wenn keine Ersatzfrau gestellt wird.

    Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.

    Aug
    16
    Di
    Frauencafé
    Aug 16 um 14:00 – 15:30
    Frauencafé

    Frauencafé

    Sie haben Lust neue Kontakte zu knüpfen und sich eine Auszeit zu gönnen?

    In dem offenen Frauencafé wollen wir, die Praktikantinnen Theresa Senger und Rahel Frodermann, einen Raum schaffen, in dem Frauen* zusammen kommen, sich kennenlernen und austauschen können. Dort können sie gemeinsam eine schöne Zeit verbringen und sich eine Pause von dem Alltagsstress nehmen. Neben schönen Gesprächen planen wir in den wöchentlichen Treffen kleine Aktivitäten wie kreative Angebote, Spielenachnachmittage und Literatur- und Rezepteaustausche. Alle interessierten Frauen*, egal welchen Alters, sind bei den Treffen herzlich willkommen dabei zu sein.

     

    Rahmenbedingungen: offene und kostenlose Gruppe. Es gelten die aktuellen AHA Regeln (weitere Informationen folgen bei der Anmeldung)

    Termine:                            jeden Dienstag von 14:00- 15:30 Uhr

    Ort:                                      Räumlichkeiten der Frauenberatungsstelle

    Anmeldung:                      telefonisch 0541 – 80 34 05 oder per Mail gruppen@frauenberatung-os.de (für jeden einzelnen Termin)

     

     


    Anmeldeformular

    Hiermit melde ich mich verbindlich für die Veranstaltung an:

     

       

      Bitte überweisen Sie den Betrag auf das Konto der Frauenberatungsstelle Osnabrück:
      IBAN: DE15 2655 0105 0000 5125 66
      Bitte erst bei Kursbeginn zahlen!

      Rücktritt bis vierzehn Tage vor der Veranstaltung – danach muss die Gebühr einbehalten werden, wenn keine Ersatzfrau gestellt wird.

      Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.

      Aug
      23
      Di
      Frauencafé
      Aug 23 um 14:00 – 15:30
      Frauencafé

      Frauencafé

      Sie haben Lust neue Kontakte zu knüpfen und sich eine Auszeit zu gönnen?

      In dem offenen Frauencafé wollen wir, die Praktikantinnen Theresa Senger und Rahel Frodermann, einen Raum schaffen, in dem Frauen* zusammen kommen, sich kennenlernen und austauschen können. Dort können sie gemeinsam eine schöne Zeit verbringen und sich eine Pause von dem Alltagsstress nehmen. Neben schönen Gesprächen planen wir in den wöchentlichen Treffen kleine Aktivitäten wie kreative Angebote, Spielenachnachmittage und Literatur- und Rezepteaustausche. Alle interessierten Frauen*, egal welchen Alters, sind bei den Treffen herzlich willkommen dabei zu sein.

       

      Rahmenbedingungen: offene und kostenlose Gruppe. Es gelten die aktuellen AHA Regeln (weitere Informationen folgen bei der Anmeldung)

      Termine:                            jeden Dienstag von 14:00- 15:30 Uhr

      Ort:                                      Räumlichkeiten der Frauenberatungsstelle

      Anmeldung:                      telefonisch 0541 – 80 34 05 oder per Mail gruppen@frauenberatung-os.de (für jeden einzelnen Termin)

       

       


      Anmeldeformular

      Hiermit melde ich mich verbindlich für die Veranstaltung an:

       

         

        Bitte überweisen Sie den Betrag auf das Konto der Frauenberatungsstelle Osnabrück:
        IBAN: DE15 2655 0105 0000 5125 66
        Bitte erst bei Kursbeginn zahlen!

        Rücktritt bis vierzehn Tage vor der Veranstaltung – danach muss die Gebühr einbehalten werden, wenn keine Ersatzfrau gestellt wird.

        Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.

        Aug
        25
        Do
        BILDWORT: Bilder erzählen – erzählte Bilder
        Aug 25 um 18:00 – 20:00

        Ein Projekt von KunstSprung und Erzähltheater Osnabrück

        BILDWORT: Bilder erzählen – erzählte Bilder

        – Ein malerisches Erzählprojekt und erzählerisches Malprojekt für Frauen von Frauen –

        Zum Frühjahr 2022 beginnt das neues Kooperationsprojekt BILDWORT von und mit dem Erzähltheater Osnabrück, dem KunstSprung KunstvermittlungsRaum und der Frauenberatungsstelle Osnabrück.
        Das Projekt „BILDWORT: Bilder erzählen – erzählte Bilder“ möchte alte Bewertungsmechanismen aufbrechen und auflösen, um Fremd gewordenes wieder nahe zu bringen, Verlorenes neu zu
        entdecken und Verlerntes voller Sinnlichkeit zu begreifen. Dazu nutzen die Künstlerin Birgit Kannengießer und die Erzählerin Sabine Meyer einfache Herangehensweisen, um alt Vertrautes neu
        zu entdecken. Hier steht nicht das Erlernen bestimmter Mal- und Erzähltechniken im Vordergrund, sondern das Erleben der eigenen Individualität, der Selbstwirksamkeit und der Vielfalt in der
        Individualität der Anderen.

        Gerade in den Zeiten der Corona-Pandemie haben sich die Belastungsformen für Frauen verstärkt. Diese Belastungsformen brauchen Ausdrucksmöglichkeiten, um verarbeitet zu werden. Über
        kreative Ausdrucksformen der bildenden Kunst und der Erzählung werden Frauen in dem Projekt „BILDWORT“ auf eine Entdeckungsreise in ihre eigene, vielfältige kreative Strategie geschickt. Sie erleben Raum und Zeit für sich, um Eindrücke individuell oder in Gemeinschaft auszudrücken. Und dafür muss keine von ihnen eine geborene Künstlerin oder Erzählerin sein. Hier sind keine
        Vorkenntnisse erforderlich, sondern nur die Freude daran, sich kreativ auszudrücken und das Bedürfnis mit Gleichgesinnten zu arbeiten oder sich auszutauschen.

        14tägige Treffen ab dem 21. April 2022, donnerstags ab 18.00 Uhr, und drei Gruppentage im KunstSprung an der Martinistraße 82, in den Martinihöfen, stehen auf dem Programm für die
        Frauen, an denen sie behutsam durch die Künstlerinnen angeleitet ihrer eigener Kreativität Ausdruck geben können.

        Die Vernissage, am 12. November 2022 zeigt die künstlerischen und erzählerischen Arbeiten der Frauen im KunstSprung.
        Das Projekt wird im Rahmen des Förderprogramms „Niedersachsen dreht auf“ von dem Ministerium für Wissenschaft und Kultur gefördert.

        Dank dieser Förderung ist eine Teilnahme an dem siebenmonatigen Projekt für die Frauen mit einem geringen Beitrag von 50,00 Euro möglich.

        Anmeldungen werden ab sofort entgegen genommen.

        Entweder beim Erzähltheater Osnabrück, Tel.0541 580 43 85, info@erzaehltheater-osnabrueck.de oder bei

        KunstSprung, Tel. 0160/44 76 474, info@kunst-sprung

         

        Aug
        27
        Sa
        Infostand am Samstagsmarkt – 35 Jahre lebendiger Wandel @ Standort Löwenpudel
        Aug 27 um 10:00 – 13:30

        Infostand im Rahmen des 35 jährigen Jubiläums

        Die Frauenberatungsstelle Stadt und Landkreis Osnabrück feiert 35 Jahre lebendigen Wandel. Neben Vorträgen finden noch weitere Veranstaltungen im Jubiläumsmonat September statt. Am Stand informieren wir gerne über unsere Arbeit und verteilen Broschüren und das Programm zum Jubiläum.

         

          Marktplatz Osnabrück, Standort Löwenpudel

            27.08.22, 10:00-13:30 Uhr

          Hygienemaßnahmen je nach Infektionslage und aktuellen Bestimmungen

        Für mehr Infos kontaktiert uns gerne: info@frauenberatung-os.de, 0541-803405

         

        Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.

         

        Sep
        5
        Mo
        Hilfe bei Anträgen
        Sep 5 um 13:30 – 15:30
        Hilfe bei Anträgen

        Hilfe bei Anträgen

        In Notlagen und bei geringem Einkommen kann Ihnen der Staat finanzielle Unterstützung zur Verfügung stellen. Das Ausfüllen dieser Anträge ist jedoch oft nicht so einfach und stellt für viele Menschen eine große Hürde da.

        Frau Dipl. jur. Sonya Yildiz unterstützt Sie gerne dabei und beantwortet Ihre Fragen.

         

        Wir unterstützen Sie beim Ausfüllen der Anträge von…

        • Arbeitslosengeld II
        • Wohngeldanträgen
        • Beratungshilfe
        • Prozesskostenhilfe

         

        Sie finden uns jeden 1. und 3. Montag im Monat ab 14.00 Uhr in unseren Räumlichkeiten.

         

        Bitte melden Sie sich vorab per Telefon oder E-Mail an.

        Frauenberatungsstelle, Spindelstraße 41, 49088 Osnabrück

        Telefon: 0541-803405

        Email: gruppen@frauenberatung-os.de

         

         


        Anmeldeformular

        Hiermit melde ich mich verbindlich für die Veranstaltung an:

         

           

          Bitte überweisen Sie den Betrag auf das Konto der Frauenberatungsstelle Osnabrück:
          IBAN: DE15 2655 0105 0000 5125 66
          Bitte erst bei Kursbeginn zahlen!

          Rücktritt bis vierzehn Tage vor der Veranstaltung – danach muss die Gebühr einbehalten werden, wenn keine Ersatzfrau gestellt wird.

          Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.

          Sep
          6
          Di
          Erstinformationen zu Rechten und Pflichten bei Trennung und Scheidung – 35 Jahre lebendiger Wandel
          Sep 6 um 19:00 – 20:30

          An jedem ersten Dienstag im Monat findet um 19.00 Uhr ein offener Informationsabend zu den Themen Scheidungs- und Familienrecht in Anwesenheit einer Rechtsanwältin statt:

           

          Erstinformationen zu Rechten und Pflichten bei Trennung und Scheidung

          An diesem Abend referiert eine Rechtsanwältin zu folgenden Themen:

          • Umgang und elterliche Sorge
          • Unterhalt
          • Ehewohnung und Hausrat
          • Vermögen
          • Scheidungsantrag
          • Versorgungsausgleich

           

          Referentinnen: Sabine Hertrampf, Kathrin Gödecker, Rechtsanwältinnen und Mediatorinnen

          Termin: jeden ersten Dienstag im Monat, um 19 Uhr.

           

          Teilnahmebedingungen:

          • Anmeldung erforderlich
          • sie sind nicht bereits in Beratung bei einem Anwalt oder einer Anwältin
          • 3 G Regelung (geimpft – genesen – getestet von einer offiziellen Teststelle)
          • Die Veranstaltung ist kostenlos, sie können dennoch die Arbeit der Frauenberatungsstelle mit einer Spende unterstützen.

          Fall sie darüber hinaus Fragen zu rechtlichen Themen haben empfehlen wir ihnen das kostenlose Angebot der Rechtsberatung für Bedürftige Osnabrück e.V.: studi-rechtsberatung.de

          Eine Anmeldung ist erforderlich!

          Eine Spende in Höhe von 5 Euro ist erwünscht.

           

          Anmeldeformular

          Hiermit melde ich mich verbindlich für die Veranstaltung an:

           

             

            Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung!

            Unterstützen Sie unsere Arbeit:

            Spendenkonto:

            Förderverein der Frauenberatungsstelle

            Sparkasse Osnabrück

            IBAN: DE15 2655 0105 0000 5125 66

            BIC: NOLADE 22XXX

            Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.

             

             

            Sep
            8
            Do
            Abendlicher Achtsamkeitsspaziergang – 35 Jahre lebendiger Wandel @ Frauenberatungsstelle Osnabrück
            Sep 8 um 17:00 – 19:00

            Abendlicher Achtsamkeitsspaziergang

            Die Frauenberatungsstelle Stadt und Landkreis Osnabrück lädt zu einem abendlichen Achtsamkeitsspaziergang ein.

            Achtsamkeit ist eine besondere Form der Aufmerksamkeit. Jede innere und äußere Erfahrung im Hier und Jetzt soll wertfrei registriert werden. Wichtig hierbei sind die fünf Sinne der Wahrnehmung- ebenso wie die Gefühle und Gedanken. Es geht um das Bewusstwerden lassen.

            Bei dem Treffen wollen wir einige Übungen praktisch in der Natur umsetzen und entspannt die Umgebung erkunden.

             

            Treffpunkt: vor dem Eingang der Frauenberatungsstelle, Spindelstraße 41, 49074 Osnabrück

                08.09.2022, 17:00 Uhr, kostenfrei

              Hygienemaßnahmen je nach Infektionslage und aktuellen Bestimmungen

            Für mehr Infos kontaktiert uns gerne: info@frauenberatung-os.de, 0541-803405

            Eine Anmeldung ist erforderlich!

             

            Anmeldeformular

            Hiermit melde ich mich verbindlich für die Veranstaltung an:

             

              Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung!

              Unterstützen Sie unsere Arbeit:

              Spendenkonto:

              Förderverein der Frauenberatungsstelle

              Sparkasse Osnabrück

              IBAN: DE15 2655 0105 0000 5125 66

              BIC: NOLADE 22XXX

              Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.

              BILDWORT: Bilder erzählen – erzählte Bilder
              Sep 8 um 18:00 – 20:00

              Ein Projekt von KunstSprung und Erzähltheater Osnabrück

              BILDWORT: Bilder erzählen – erzählte Bilder

              – Ein malerisches Erzählprojekt und erzählerisches Malprojekt für Frauen von Frauen –

              Zum Frühjahr 2022 beginnt das neues Kooperationsprojekt BILDWORT von und mit dem Erzähltheater Osnabrück, dem KunstSprung KunstvermittlungsRaum und der Frauenberatungsstelle Osnabrück.
              Das Projekt „BILDWORT: Bilder erzählen – erzählte Bilder“ möchte alte Bewertungsmechanismen aufbrechen und auflösen, um Fremd gewordenes wieder nahe zu bringen, Verlorenes neu zu
              entdecken und Verlerntes voller Sinnlichkeit zu begreifen. Dazu nutzen die Künstlerin Birgit Kannengießer und die Erzählerin Sabine Meyer einfache Herangehensweisen, um alt Vertrautes neu
              zu entdecken. Hier steht nicht das Erlernen bestimmter Mal- und Erzähltechniken im Vordergrund, sondern das Erleben der eigenen Individualität, der Selbstwirksamkeit und der Vielfalt in der
              Individualität der Anderen.

              Gerade in den Zeiten der Corona-Pandemie haben sich die Belastungsformen für Frauen verstärkt. Diese Belastungsformen brauchen Ausdrucksmöglichkeiten, um verarbeitet zu werden. Über
              kreative Ausdrucksformen der bildenden Kunst und der Erzählung werden Frauen in dem Projekt „BILDWORT“ auf eine Entdeckungsreise in ihre eigene, vielfältige kreative Strategie geschickt. Sie erleben Raum und Zeit für sich, um Eindrücke individuell oder in Gemeinschaft auszudrücken. Und dafür muss keine von ihnen eine geborene Künstlerin oder Erzählerin sein. Hier sind keine
              Vorkenntnisse erforderlich, sondern nur die Freude daran, sich kreativ auszudrücken und das Bedürfnis mit Gleichgesinnten zu arbeiten oder sich auszutauschen.

              14tägige Treffen ab dem 21. April 2022, donnerstags ab 18.00 Uhr, und drei Gruppentage im KunstSprung an der Martinistraße 82, in den Martinihöfen, stehen auf dem Programm für die
              Frauen, an denen sie behutsam durch die Künstlerinnen angeleitet ihrer eigener Kreativität Ausdruck geben können.

              Die Vernissage, am 12. November 2022 zeigt die künstlerischen und erzählerischen Arbeiten der Frauen im KunstSprung.
              Das Projekt wird im Rahmen des Förderprogramms „Niedersachsen dreht auf“ von dem Ministerium für Wissenschaft und Kultur gefördert.

              Dank dieser Förderung ist eine Teilnahme an dem siebenmonatigen Projekt für die Frauen mit einem geringen Beitrag von 50,00 Euro möglich.

              Anmeldungen werden ab sofort entgegen genommen.

              Entweder beim Erzähltheater Osnabrück, Tel.0541 580 43 85, info@erzaehltheater-osnabrueck.de oder bei

              KunstSprung, Tel. 0160/44 76 474, info@kunst-sprung

               

              Sep
              13
              Di
              Vortrag zum Thema „Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz“ – 35 Jahre lebendiger Wandel @ Frauenberatungsstelle Osnabrück
              Sep 13 um 19:00 – 20:00

              Das Thema Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz verursacht viele Verunsicherungen:

              • Wo fängt sexuelle Belästigung an? Ist das Absicht?
              • Welche Rechte haben Betroffene? Welche Pflichten hat der Arbeitgeber?
              • Welche Handlungsmöglichkeiten gibt es?

              Diese und weitere Fragen werden an dem Vortragsabend geklärt. Wir schauen uns in einem groben Überblick an, was genau sexuelle Belästigung ist, welche Folgen es für die Betroffene und den Betrieb gibt, wie die gesetzlichen Vorgaben und Rechte aussehen und was man im Falle eines Falles tun kann.

               

              Referentin: Olga Barbje, Mitarbeiterin der Frauenberatungsstelle, Sozialarbeiterin (B.A.), Systemische Beraterin, psychosoziale Prozessbegleiterin

              Eine Spende in Höhe von 5 Euro ist erwünscht

               

              Anmeldeformular

              Hiermit melde ich mich verbindlich für die Veranstaltung an:

               

                 

                Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung!

                Unterstützen Sie unsere Arbeit:

                Spendenkonto:

                Förderverein der Frauenberatungsstelle

                Sparkasse Osnabrück

                IBAN: DE15 2655 0105 0000 5125 66

                BIC: NOLADE 22XXX

                Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.

                 

                Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

                Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

                Schließen