Herzlich Willkommen bei der
FRAUENBERATUNG OSNABRÜCK

 

Für die Stellenausschreibung „Referentin* digitale Gewalt“ hier klicken.

Für die Stellenausschreibung „Beratung von geflüchteten Frauen*“ hier klicken.

 

Unser Motto lautet:
Frauen* helfen Frauen*. Im Hintergrund steht der feministische Grundgedanke aus Solidarität, Respekt und Parteilichkeit.

Im Zuge der gesellschaftlichen Entwicklungen wollen wir darauf hinweisen, dass wir für Frauen* und alle, die sich als Frau* identifizieren da sind und nutzen für dich Sichtbarkeit die Schreibweise „Frauen*“.

Das bedeutet, dass wir jede Frau* mit ihrem Problem ernst nehmen. Wir respektieren ihre Sichtweise und helfen ihr, Handlungsmöglichkeiten aufzudecken und Wege zu finden. Uns ist es wichtig, Frauen* ihre Stärken und ihre Potenziale deutlich zu machen. Nehmen Frauen* sich selbst wichtig und handeln bewusst, entziehen sie Gewalt und Ungleichbehandlung den Boden.

Beratung

Unsere Beratung ist anonym und kostenlos.
In Stadt und Landkreis Osnabrück sind wir die einzige Kontakt-, Informations- und Beratungsstelle, die sich auf Frauen* und ihre Belange konzentriert. Wir bieten kurzfristig Termine zum Gespräch an. Auch am Telefon können Ratsuchende Antworten auf ihre Fragen bekommen.

Beratung im Landkreis

Die Frauenberatungsstelle Osnabrück bietet Beratung in Bersenbrück an.
Die möglichen Themen der Beratung finden Sie hier.

Bitte melden Sie sich dafür im Gleichstellungsbüro von Bersenbrück unter 05439-962154 an. Die genauen Termine können Sie unserem Kalender entnehmen.

Die Beratung ist anonym und kostenlos. Wir unterliegen der Schweigepflicht.

Gruppen und Vorträge

Wir bieten ein umfangreiches und vielfältiges Angebot an Gruppen, Vorträgen und Workshops an. Hier können Sie sich über bestimmte Themen informieren, oder einfach beisammen sein und neue Kontakte knüpfen. In unserem Kalender sind alle Angebote zu finden.

Kalender

Jun
25
Di
Freude mit Deutsch – Sprachcafé
Jun 25 um 10:00 – 11:30

Freude mit Deutsch

Diese Gruppe ist kein Sprachkurs aber ein freundlicher Treffpunkt für alle Frauen, die Lust haben Deutsch zu sprechen.
Gemeinsam sprechen wir über unseren Alltag oder Themen, die uns interessieren.
Wir probieren die deutsche Sprache bei einem Tee oder Kaffee in der Gruppe oder lernen Deutsch bei einem kleinen Ausflug in die Stadt.

Jede Frau und jede Idee ist in unserem Sprachcafé herzlich willkommen.

 

Leitung:                            Marion Hilkmann

Rahmenbedingungen:  offene und kostenfreie Gruppe

Ort:                                      Räumlichkeiten der Frauenberatungsstelle

Anmeldung:                     ist nicht erforderlich

 

 

 


Anmeldeformular

Hiermit melde ich mich verbindlich für die Veranstaltung an:

 

     

    Bitte überweisen Sie den Betrag auf das Konto der Frauenberatungsstelle Osnabrück:
    IBAN: DE15 2655 0105 0000 5125 66
    Bitte erst bei Kursbeginn zahlen!

    Rücktritt bis vierzehn Tage vor der Veranstaltung – danach muss die Gebühr einbehalten werden, wenn keine Ersatzfrau gestellt wird.

    Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.

    Frauencafé am Nachmittag
    Jun 25 um 14:30 – 16:00
    Frauencafé am Nachmittag

    Frauencafé

    Mit dem offenen Frauencafé möchten wir einen Raum schaffen, in dem Frauen* zusammenkommen, sich kennenlernen und austauschen können. Dort können sie miteinander im Gespräch sein und sich eine Pause vom Alltag nehmen. Alle interessierten Frauen*, egal welchen Alters, sind herzlich willkommen, dabei zu sein. Wir freuen uns auf Euch!

     

    Leitung:                            Christa Krimmler

    Rahmenbedingungen:  offene Gruppe

    Ort:                                      Räumlichkeiten der Frauenberatungsstelle

    Anmeldung:                     telefonisch 0541 – 80 34 05 oder per Mail gruppen@frauenberatung-os.de (für jeden einzelnen Termin)

     

     

     


    Anmeldeformular

    Hiermit melde ich mich verbindlich für die Veranstaltung an:

     

       

      Bitte überweisen Sie den Betrag auf das Konto der Frauenberatungsstelle Osnabrück:
      IBAN: DE15 2655 0105 0000 5125 66
      Bitte erst bei Kursbeginn zahlen!

      Rücktritt bis vierzehn Tage vor der Veranstaltung – danach muss die Gebühr einbehalten werden, wenn keine Ersatzfrau gestellt wird.

      Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.

      Jun
      26
      Mi
      Telefonische Sprechstunde in arabischer Sprache
      Jun 26 um 13:00 – 15:00
      Telefonische Sprechstunde in arabischer Sprache

      Telefonische Sprechstunde in arabischer Sprache

       

      Jeden Mittwoch bietet Frau Hamsa Alhalabieh in der Frauenberatungsstelle Stadt und Landkreis Osnabrück eine telefonische Sprechstunde zu Folgen von Gewalt in arabischer Sprache an.

      Frau Alhalabieh ist unter der Telefonnummer 0541- 20198900 immer mittwochs von 13 bis 15 Uhr erreichbar.

       

      (Finanziell unterstützt wird dieses Projekt von der Stiftung Stahlwerk Georgsmarienhütte)

       

      Jul
      2
      Di
      Informationsabend zu Rechten und Pflichten bei Trennung und Scheidung @ Frauenberatungsstelle Osnabrück
      Jul 2 um 19:00 – 20:00

      Informationsabend zu Rechten und Pflichten bei Trennung und Scheidung

       

      An diesem Abend referiert eine Rechtsanwältin zu folgenden Themen:

      • Umgang und elterliche Sorge
      • Unterhalt
      • Ehewohnung und Hausrat
      • Vermögen
      • Scheidungsantrag
      • Versorgungsausgleich

      Referentinnen: die Informationsabende werden im Wechseln begleitet von den Rechtsanwältinnen Sabine Hertrampf, Andrea Schippers und Kathrin Gödecker

       

      Eine Spende in Höhe von 5 Euro ist erwünscht

       

      Anmeldeformular

      Hiermit melde ich mich verbindlich für die Veranstaltung an:

       

         

        Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.

         

         

        Jul
        3
        Mi
        Telefonische Sprechstunde in arabischer Sprache
        Jul 3 um 13:00 – 15:00
        Telefonische Sprechstunde in arabischer Sprache

        Telefonische Sprechstunde in arabischer Sprache

         

        Jeden Mittwoch bietet Frau Hamsa Alhalabieh in der Frauenberatungsstelle Stadt und Landkreis Osnabrück eine telefonische Sprechstunde zu Folgen von Gewalt in arabischer Sprache an.

        Frau Alhalabieh ist unter der Telefonnummer 0541- 20198900 immer mittwochs von 13 bis 15 Uhr erreichbar.

         

        (Finanziell unterstützt wird dieses Projekt von der Stiftung Stahlwerk Georgsmarienhütte)

         

        Frauen mit Fluchterfahrungen
        Jul 3 um 16:30 – 18:00

        Frauen mit Fluchterfahrungen

        Frau Hamsa Alhalabieh lädt 14-tägig mittwochs von 16.30 bis 18 Uhr interessierte Frauen in die Frauenberatungsstelle ein.

        Wir wollen uns austauschen, gemeinsam Deutsch lernen, Spiele spielen, Spaß haben, Kaffee trinken und vieles mehr. Neue Frauen sind herzlich willkommen!

         

        Leitung: Hamsa Alhalabieh

        Rahmenbedingungen: offene und kostenlose Gruppe

        Ort: Räumlichkeiten der Frauenberatungsstelle

        Anmeldung: telefonisch 0541-20198900 oder per Mail gruppen@frauenberatung-os.de

         

        (Finanziell unterstützt wird dieses Projekt von der Stiftung Stahlwerk Georgsmarienhütte)

         

         


        Anmeldeformular

        Hiermit melde ich mich verbindlich für die Veranstaltung an:

         

           

          Bitte überweisen Sie den Betrag auf das Konto der Frauenberatungsstelle Osnabrück:
          IBAN: DE15 2655 0105 0000 5125 66
          Bitte erst bei Kursbeginn zahlen!

          Rücktritt bis vierzehn Tage vor der Veranstaltung – danach muss die Gebühr einbehalten werden, wenn keine Ersatzfrau gestellt wird.

          Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.

          Jul
          9
          Di
          Frauencafé am Nachmittag
          Jul 9 um 14:30 – 16:00
          Frauencafé am Nachmittag

          Frauencafé

          Mit dem offenen Frauencafé möchten wir einen Raum schaffen, in dem Frauen* zusammenkommen, sich kennenlernen und austauschen können. Dort können sie miteinander im Gespräch sein und sich eine Pause vom Alltag nehmen. Alle interessierten Frauen*, egal welchen Alters, sind herzlich willkommen, dabei zu sein. Wir freuen uns auf Euch!

           

          Leitung:                            Christa Krimmler

          Rahmenbedingungen:  offene Gruppe

          Ort:                                      Räumlichkeiten der Frauenberatungsstelle

          Anmeldung:                     telefonisch 0541 – 80 34 05 oder per Mail gruppen@frauenberatung-os.de (für jeden einzelnen Termin)

           

           

           


          Anmeldeformular

          Hiermit melde ich mich verbindlich für die Veranstaltung an:

           

             

            Bitte überweisen Sie den Betrag auf das Konto der Frauenberatungsstelle Osnabrück:
            IBAN: DE15 2655 0105 0000 5125 66
            Bitte erst bei Kursbeginn zahlen!

            Rücktritt bis vierzehn Tage vor der Veranstaltung – danach muss die Gebühr einbehalten werden, wenn keine Ersatzfrau gestellt wird.

            Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.

            Jul
            10
            Mi
            Telefonische Sprechstunde in arabischer Sprache
            Jul 10 um 13:00 – 15:00
            Telefonische Sprechstunde in arabischer Sprache

            Telefonische Sprechstunde in arabischer Sprache

             

            Jeden Mittwoch bietet Frau Hamsa Alhalabieh in der Frauenberatungsstelle Stadt und Landkreis Osnabrück eine telefonische Sprechstunde zu Folgen von Gewalt in arabischer Sprache an.

            Frau Alhalabieh ist unter der Telefonnummer 0541- 20198900 immer mittwochs von 13 bis 15 Uhr erreichbar.

             

            (Finanziell unterstützt wird dieses Projekt von der Stiftung Stahlwerk Georgsmarienhütte)

             

            Jul
            17
            Mi
            Telefonische Sprechstunde in arabischer Sprache
            Jul 17 um 13:00 – 15:00
            Telefonische Sprechstunde in arabischer Sprache

            Telefonische Sprechstunde in arabischer Sprache

             

            Jeden Mittwoch bietet Frau Hamsa Alhalabieh in der Frauenberatungsstelle Stadt und Landkreis Osnabrück eine telefonische Sprechstunde zu Folgen von Gewalt in arabischer Sprache an.

            Frau Alhalabieh ist unter der Telefonnummer 0541- 20198900 immer mittwochs von 13 bis 15 Uhr erreichbar.

             

            (Finanziell unterstützt wird dieses Projekt von der Stiftung Stahlwerk Georgsmarienhütte)

             

            Frauen mit Fluchterfahrungen
            Jul 17 um 16:30 – 18:00

            Frauen mit Fluchterfahrungen

            Frau Hamsa Alhalabieh lädt 14-tägig mittwochs von 16.30 bis 18 Uhr interessierte Frauen in die Frauenberatungsstelle ein.

            Wir wollen uns austauschen, gemeinsam Deutsch lernen, Spiele spielen, Spaß haben, Kaffee trinken und vieles mehr. Neue Frauen sind herzlich willkommen!

             

            Leitung: Hamsa Alhalabieh

            Rahmenbedingungen: offene und kostenlose Gruppe

            Ort: Räumlichkeiten der Frauenberatungsstelle

            Anmeldung: telefonisch 0541-20198900 oder per Mail gruppen@frauenberatung-os.de

             

            (Finanziell unterstützt wird dieses Projekt von der Stiftung Stahlwerk Georgsmarienhütte)

             

             


            Anmeldeformular

            Hiermit melde ich mich verbindlich für die Veranstaltung an:

             

               

              Bitte überweisen Sie den Betrag auf das Konto der Frauenberatungsstelle Osnabrück:
              IBAN: DE15 2655 0105 0000 5125 66
              Bitte erst bei Kursbeginn zahlen!

              Rücktritt bis vierzehn Tage vor der Veranstaltung – danach muss die Gebühr einbehalten werden, wenn keine Ersatzfrau gestellt wird.

              Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.

              Spendenschwein

              Förderverein Frauenberatungs-
              stelle e.V.

              IBAN: DE15 2655 0105 0000 5125 66

              Wenn Sie uns regelmäßig unterstützen wollen, werden Sie Förder*in!

              Förderverein Frauenberatungsstelle e.V.
              IBAN: DE15 2655 0105 0000 5125 66

              Wenn Sie uns regelmäßig unterstützen wollen, werden Sie Förder*in!

              FRAUENNOTRUF Osnabrück

              Beratung

              Begleitung

              Unterstützung

              Telefon: 0541-8601626

              Mo. – Fr.   9.00 – 12.00 Uhr

              BISS
              Osnabrück

              kostenlose Beratungs- und Interventionsstelle bei häuslicher Gewalt

              Telefon: 0541-8601626

              Mo. – Fr.   9.00 – 12.00 Uhr

              Links

              bff Frauen gegen Gewalt e.V.

              Im bff sind rund 170 Frauenberatungsstellen und Frauennotrufe zusammengeschlossen. Seit mehr als 30 Jahren finden Frauen und Mädchen, die von Gewalt betroffenen sind, durch diese unkompliziert und wohnortnah Hilfe.

              Leichte Sprache

              Hier finden Sie die Artikel "Das ist Gewalt", "Beratung hilft", "Das tun wir" und "Wer sind wir" der bff in leichter Sprache.

              Förderer/in werden!

              Mehr über unseren Förderverein erfahren Sie weiter unten.

              FRAUENNOTRUF Osnabrück

              • Beratung
              • Begleitung
              • Unterstützung

              Telefon: 0541-8601626

              Mo. – Fr.   9.00 – 12.00 Uhr

              BISS
              Osnabrück

              kostenlose Beratungs- und Interventionsstelle bei häuslicher Gewalt

              Telefon: 0541-8601626

              Mo. – Fr.   9.00 – 12.00 Uhr

              Links

              bff Frauen gegen Gewalt e.V.

              Im bff sind rund 170 Frauenberatungsstellen und Frauennotrufe zusammengeschlossen. Seit mehr als 30 Jahren finden Frauen und Mädchen, die von Gewalt betroffenen sind, durch diese unkompliziert und wohnortnah Hilfe.

              Leichte Sprache

              Hier finden Sie die Artikel "Das ist Gewalt", "Beratung hilft", "Das tun wir" und "Wer sind wir" der bff in leichter Sprache.

              Förderer/in werden!

              Mehr über unseren Förderverein erfahren Sie weiter unten.

              WIR BRAUCHEN IHRE HILFE - Fördern SIE uns!

              Wir suchen Förderinnen und Förderer.
              Bei uns Förderin/Förderer zu werden, ist mit folgenden Vorteilen verbunden:

              Als Förderin/Förderer
              zahlen Sie monatlich nur 5,- Euro (oder mehr) und unterstützen damit die inhaltliche Arbeit des Fördervereins, z.B. Projekte wie den Frauennotruf

              tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Erhaltung und Förderung der Arbeit der Frauenberatungsstelle bei und helfen dadurch Frauen, die von Gewalt betroffen sind

              bekommen Sie:
              regelmäßig unser Gruppen- und Veranstaltungsinfo und weitere Vereinsinfos

              jährlich eine Spendenbescheinigung, die beim Finanzamt abgesetzt werden kann Frauen die uns fördern, erhalten bei allen Gruppen, die von der Frauenberatungsstelle veranstaltet werden, eine Ermäßigung.

              Wenn Sie die Arbeit des „Fördervereins Frauenberatungsstelle e. V.“ unterstützen wollen, füllen Sie bitte dieses Formular aus und schicken es an die

              Frauenberatungsstelle
              Spindelstr. 41
              49074 Osnabrück
              Tel.: 0541 – 803405

              Das Formular können Sie hier herunterladen bzw. anschauen und gleich ausdrucken.

              Die Arbeit der Frauenberatungsstellen wird in diesem Kurzfilm gezeigt

               

              Dieser Film ist mit Untertiteln und in verschiedenen Sprachen bei YouTube auf dem Kanal „bff Frauen gegen Gewalt e. V.“ zu finden.

              Auf www.superheldin-gegen-gewalt.de, dem Blog der Kampagne, können schnell und einfach regionale Hilfsangebote gefunden werden.

              Hier klicken, um den Inhalt von www.youtube-nocookie.com anzuzeigen