Einen offener Aktionstag in der Frauenberatungsstelle Osnabrück

 

Worum geht es?

Die Künstlerin Franziska Greber hat das internationale Kunstprojekt „Women in the dark“ initiiert

(weitere Informationen im Flyer finden Sie hier).

Wir, als Mitarbeiterinnen der Frauenberatungsstelle, wollen zur Teilnahme am Aktionstag aufrufen!

Weiße Blusen werden von den teilnehmenden Frauen, die in ihrem Leben Gewalt erlebt haben, mit roten Stiften beschrieben und gestaltet. So kann die eigene Geschichte kreativ, künstlerisch und anonym an die Öffentlichkeit treten. Gedanken, Gefühle, Erfahrungen, ebenso wie Hoffnungen und Wünsche erhalten in dieser Form einen eigenen Raum.

Jede Frau ist herzlich eingeladen, eine Anmeldung unter der Telefonnummer 0541-803405 ist wünschenswert, jedoch nicht zwingend erforderlich.

 

Leitung: Simone Simon und Ann-Katrin Steinkamp, Mitarbeiterinnen der Frauenberatungsstelle