Die Frauenberatungsstelle bietet eine Supervisionsgruppe für Frauen in sozialen und pädagogischen Arbeitsfeldern für sechs bis acht Personen an. Neben Ihren Anliegen zu Fällen, Teamsituationen, persönlichen Reflexionswünschen und … können folgende Themen bearbeitet werden:

• Gespräche zu belastenden Themen mit Klient/innen und deren Familien
• Besondere Belastungen in der Arbeit oder mit Kolleg/innen oder Vorgesetzten
• Spannungsfeld zwischen Beruf und Familie/Partnerschaft
• Balance zwischen Arbeit und Erholung – Selfcare
•Zeitmanagement

Die Sitzungen finden einmal im Monat, donnerstags von 19.00 – 21.00 Uhr in den Räumen der Frauenberatungsstelle, Spindelstraße 41 statt.

Frau Wrasmann ist Systemische Supervisorin (SG). Sie arbeitet nach einem systemisch-lösungsorientierten Ansatz.

Kosten:
175 Euro für 5 Sitzungen

 


Anmeldeformular

Hiermit melde ich mich verbindlich für die Veranstaltung an:

 

 

Bitte überweisen Sie den Betrag auf das Konto der Frauenberatungsstelle Osnabrück:
IBAN: DE15 2655 0105 0000 5125 66
Bitte erst bei Kursbeginn zahlen!

Rücktritt bis vierzehn Tage vor der Veranstaltung – danach muss die Gebühr einbehalten werden, wenn keine Ersatzfrau gestellt wird.