Wann:
17. November 2017 um 16:00 – 18:00
2017-11-17T16:00:00+01:00
2017-11-17T18:00:00+01:00
Kontakt:
Jutta Schiermeyer, Antje Dangschat

„Nia ist wie Schokolade: Man kann es nicht beschreiben, man muss es probieren.“

(Debbie Rosas)

Die Dynamik asiatischer Kampfkünste, die Lebendigkeit von Tanz, die Stille und Achtsamkeit von Yoga und Tai Chi, Körperwahrnehmung – alles hat in Nia seinen Raum und verbindet sich zu einem wunderbar ausgewogenen Erlebnis. Eine Nia-Stunde besteht aus choreografischen Elementen und freien Bewegungen. Wir tanzen barfuß zu inspirierender Musik. Dabei geht es nicht um Leistung, sondern um Wohlbefinden und Freude an der Bewegung.

Nia ist eine Einladung an jeden Körper, egal wie fit Sie sich fühlen oder was Sie sich zutrauen. Nia ist ein Bewegungskonzept, das Ihnen die Möglichkeit gibt, von dort zu wachsen, wo Sie stehen. In Ihrem natürlichen Tempo und in Ihrer Intensität. Nia basiert auf natürlichen Bewegungen, die in jedem Körper angelegt sind.

Hier können Sie sich bewegen, entfalten, wachsen und Sie selbst sein.
Sie sind herzlich willkommen, Nia kennenzulernen!

Kosten:
10 Euro

Bitte überweisen Sie den Betrag auf das Konto der Frauenberatungsstelle Osnabrück:
IBAN: DE15 2655 0105 0000 5125 66
Bitte erst bei Kursbeginn zahlen!

Rücktritt bis vierzehn Tage vor der Veranstaltung – danach muss die Gebühr einbehalten werden, wenn keine Ersatzfrau gestellt wird.

Veranstaltungsort:
Praxis für Ergotherapie, Kunst- und Körpertherapie

Jutta Schiermeyer und Team, Heger-Tor-Wall 1a, 49074 Osnabrück, Telefon: 0541-33574757

 


Anmeldeformular

Hiermit melde ich mich verbindlich für die Veranstaltung an: